• 1 / 6
  • 2 / 6
  • 3 / 6
  • 4 / 6
  • 5 / 6
  • 6 / 6

DinnerKrimi 

Für den Gaumen ein lukullisches Mahl, für das Gemüt einen witzigen Kriminalfall.
DinnerKrimi ist die unterhaltsame Kombination von Erlebnisgastronomie und interaktivem Theater. Geniessen Sie kulinarische Höhepunkte und helfen Sie mit, einen spannenden, rasanten und witzigen Krimi aufzuklären. DinnerKrimi ist das Theater- und Gastroerlebnis, das Ihren Abend wirklich unvergesslich macht. 

Mord im Himmel

Sonntag, 17. März 2024, 17.00 Uhr

Wer kommt ins Paradies?
Im Wartesaal vor der Himmelspforte wird entschieden, wer ins Paradies kommt und wer nicht. Das Prozedere ist seit Jahrhunderten nur noch eine Formsache. Doch als plötzlich ein mysteriöser Mord die Wartenden aufschreckt, ist klar, jemand kommt ganz sicher nicht rein. Und so ist plötzlich im Himmel die Hölle los.
Helfen Sie mit, den Schuldigen zu entlarven und finden Sie bei kulinarischen Höhepunkten raus, ob Sie selbst rauf oder runter müssen.

Mörderisch gutes Menü

Randen-Carpaccio
mit karamellisiertem Ziegenkäse und Brunnenkresse
***
Karotten-Ingwer-Suppe mit Zitrusöl
***
Geschmorte Kalbsbäggli
mit glasierten Karotten und Manchego-Polenta

vegetarisch:
Gebackene Aubergine auf buntem Linsencurry mit Kefen
***
Mangomousse auf Schokoladenbisquit

Start 
17.00 Uhr

Ende 
ca. 21.45 Uhr

Preis 
CHF 189 pro Person

Angebotsinhalt
ZVV-Bahnbillett, Aperitif, 4-Gang-Menü, Getränkepauschale inkl. Weine, Kaffee und Tee, Krimi zum Mitmachen


Weisswein Massaker

Sonntag, 21. April 2024, 17.00 Uhr
Sonntag, 16. Juni 2024, 17.00 Uhr 

Trinken Sie noch oder sterben Sie schon?
Oskar Weintraub, erfolgreichster Winzer östlich der Aare, lädt zur Degustation seiner Spitzenweine ein. Dabei verkündet er stolz, dass er seine fünfzig Jahre jüngere Geliebte Tiffany heiraten wird. Und so endet die fröhliche Degustation für Oskar tödlich. Etwas gegen diese Ehe hatten so ziemlich alle Anwesenden, aber wer hat ihm den guten Tropfen vergiftet? Die Polizei tappt im Dunkeln und scheint mehr am Chardonnay als am Fall interessiert zu sein. Oskars Kinder und Enkel beginnen sofort, übers Erbe zu streiten. Und mitten im Chaos taucht plötzlich eine mysteriöse Schönheit auf, die behauptet, Oskars Frau und Haupterbin zu sein.

Mörderisch gutes Menü

Spargelquiche an jungen Blattsalaten
***
Kerbelschaumsuppe mit Rauchlachs
***
Gefüllte Maispoulardenbrust mit Frischkäse und Kräutern,
Brokkoli und Safranrisotto

vegetarisch:
Gemüsecurry mit Basmatireis, Papadam und Granatapfel
***
Mohnmousse auf Vanillebiskuit mit Ananas-Minze-Salat

Infos

Start 
17.00 Uhr

Ende 
ca. 21.45 Uhr

Preis 
CHF 189 pro Person

Angebotsinhalt
ZVV-Bahnbillett, Aperitif, 4-Gang-Menü, Getränkepauschale inkl. Weine, Kaffee und Tee, Krimi zum Mitmachen